Meister der Schule von Fontainebleau, Das Liebespaar, undatiert, Privatsammlung



"...Catherine de Charetty, having chosen a loverjust after the Feast of the Exaltation of the Holy Cross (a festival highly regarded in Bruges), was much put out to learn, that, at nearly thirteen, she had not all the required qualifications..."

Dorothy Dunnett: The Spring of the Ram, Chapter 1

Man hat sehr früh geheiratet

Auch dieses Vorurteil ist schon lange durch die Forschung widerlegt, hält sich aber unverwüstlich im mehr oder wenger schnell zusammengeschriebenen historischen Romanen.

Zum Heiratsalter gibt es ausführliche Forschungen in der Geschlechtergeshichte.
Zuerst muss man sich darüber klar sein, das Heirat, nicht im heutigen Sinn etwas mit Gefühl oder Zuneigung zu tun hatte. Im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit war die Heirat eine Verbindung zweier Familien. Dieses Bündnis konnte aus verschiedenen Gründen eingegangen werden, dynastisch, zum Vergrößern oder Transferieren von Besitz, aus Machtoptionen heraus, um Fehden zu beenden..., - all das konnten wichtige Gründe sein, eine Ehe zu schließen.

Dass sich das Märchen vom frühen Heiratsalter immer noch so gut hält, liegt an den Heiraten zwischen Herrscherfamilien. Dort konnte es üblich sein, schon Kinder miteinander zu verloben. Das frühe Eheversprechen musste nicht zwangsläufig zur Heirat führen, meist sahen sich die Verlobten nicht einmal, sondern die Eltern machten einen Vertrag miteinander, bei denem die Kinder nichts zu melden hatten. Ob dies jedoch so blieb, stand auf einem anderen Blatt.

Und selbst wenn es zu einer dynastischen Heirat kam, bei der die Brauteute minderjährig waren, blieben die Kinder oft noch jahrelang in ihren eigenen Familen, bevor die Ehe wirklich vollzogen wurde.

Der Forschungsstand ist heute, dass es beim Heiratsalter ein Altersgefälle von West nach Ost und von Nord nach Süd gab. So liegt das Heiratsalter in Nord- und Westeuropa im Durchschnitt bei 24 Jahren für die Frauen und ca. 30 bei den Männern, in Süd- und Osteuropa bei ca. 17 bei den Frauen und weit über 30 bei den Männern.
Alessandra Strozzi, aus Florenz heiratete mit ca. 17, ihr Mann war damals 38 Jahre alt.


Zurück zum Adventskalender