Unbekannter deutscher Meister, Liebeszauber, undatiert (15. Jh.?), Museum für Bildende Künste, Leipzig



"... That autumn, Margret Erskine wrote to her husband, 'Your lantern lissom of light is possed of devils', and far off in Augsburg, with its vineyards and walnut trees, its sandy, stony terraces and its ageing, weakening Emperor, the Ambassador, knowing Lymond, wondered what barbaric enfranchisement of soul or body he was devising for himself or for his sponsors now. ..."

Dorothy Dunnett: Queens Play II, Dangerous Juggles, Chapter 3, Aubigny: Boldness of Denial

Im Mittelalter hat man Hexen verbrannt.

Auch eines der schlimmsten Kapitel europäischer Geschichte hat nichts mit dem Mittelalter, sondern mit der Frühen Neuzeit zu tun.

Tatsächlich steigt die Zahl der Hexenprozesse erst Ende des 15. Jh. stark an. Der Höhepunkt mit möglicherweise mehreren Hunderttausend Opfern lag im 16. und 17. Jh. Im Mittelalter war die Zahl der angestrengten Prozesse wegen Zauberei und Hexerei verschwindend gering - und fast keiner dieser Prozesse endete mit einer Todesstrafe.

Die Hexenprozesse nahmen erst zu, als sich die Lebensbedingungen während der kleinen Eiszeit zwischen dem 15. Und dem 18. Jahrhundert stark verschlechterten. Dies betraf ländliche Regionen, aber auch die städtischen Zentren.

Die oft wiederholte Behauptung, betroffen seien vor allem Frauen mit roten Haaren gewesen, oder man habe auf diese Weise das Wissen über Kräutermedizin vernichten wollen, ist inzwischen durch den Forschungsstand widerlegt. Bei den im "Hexenhammer" aufgeführten Merkmalen einer Hexe wird die Haarfarbe nicht genannt, und auch in den erhaltenen Prozessakten spielt die Haarfarbe keine Rolle. Der Hexenhammer entstand übrigens erst Ende des 15. Jahrhunderts, wahrscheinlich in Speyer.

Angeklagt wurden Frauen und Männer aller gesellschaftlichen Schichten gleichermaßen. Die größte Rolle bei den Prozesslawinen in dieser Zeit spielten Fehden zwischen Nachbarn, Erbstreitigkeiten und Auseinandersetzungen um Grundbesitz: Durch eine Anklage wegen Zauberei oder Hexerei konnte man unbequeme Widersacher schnell loswerden oder mundtot machen.


Zurück zum Adventskalender